Victoria Swarovski: Wie lebt sie mit ihrem Ehemann Werner Mürz privat?

Victoria Swarovski moderiert aktuell "Das Supertalent". Wie tickt sie parat? Ist sie vergeben? Wer ist ihr Ehemann? Wo ist ihre Herkunft? Wer sind ihre Eltern?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Victoria Swarovski moderiert die RTL-Tanzshow "Das Supertalent".
Victoria Swarovski moderiert die RTL-Tanzshow "Das Supertalent". © Rolf Vennenbernd/dpa

Victoria Swarovski steht aktuell für die RTL-Show "Das Supertalent" vor der Kamera. Für ihren Einsatz bei "Let's Dance2 2018 musste sie viel Kritik einstecken. Ihre Texte seien zu hölzern und zu auswendiggelernt gewesen. Dabei heimste die 25-jährige Österreicherin in der Staffel 2016, bei der sie als Tänzerin antrat, den Sieg ein. 2019 war von all den bösen Schlagzeilen schon nichts mehr zu lesen.

Lesen Sie auch

Victoria Swarovski: Ehemann heißt Werner Mürz

Seit Mai 2017 ist die 26-jährige Österreicherin mit ihrem langjährigen Freund Werner Mürz verheiratet. Aber anders als viele Paare aus der Showbiz-Branche zelebrieren die beiden ihre Beziehung nicht in der Öffentlichkeit. Zu dem Altersunterschied von 17 Jahren sagte Victoria gegenüber der "inTouch": "Natürlich ist er reifer, aber genau das ist das Schöne. Es gibt keinen besseren Mann als ihn!"

Werner Mürz und Victoria Swarovski
Werner Mürz und Victoria Swarovski © API/MichaelTinnefeld

Victoria Swarovski: Herkunft, Privatleben und Familie

Victoria Swarovski wurde in Innsbruck geboren. Ihre Mutter Alexandra arbeitet als Journalistin, Vater Paul arbeitet im familieneigenen Schmuck-Unternehmen. Victoria hat außerdem noch eine jüngere Schwester.

Für "Das Supertalent" steht Swarovski nicht das erste Mal vor der Kamera. Bereits 2016 saß sie neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury der RTL-Show.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren