Victoria Beckham: Fünf statt vier Kinder

Victoria Beckham: Fünf statt vier Kinder
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Eigentlich ist Victoria Beckham (44) mit ihrer Familie bereits reich gesegnet. Gemeinsam mit ihrem Ehemann David Beckham (43) hat die Britin vier Kinder: die Söhne Brooklyn (19), Romeo (16) und Cruz (12) sowie Tochter Harper (7). Doch wie das ehemalige Spice-Girl und jetzige Modedesignerin im Interview mit der "Vogue Australia" verraten hat, hat sie noch ein weiteres Kind: "Ich lebe und atme für diese Marke sieben Tage die Woche: Ich schalte nie ab, ich mache nie Urlaub oder schalte mein Handy oder die Mails aus. Das ist mein fünftes Kind."

Victoria Beckhams Sohn Brooklyn ist ebenfalls kreativ tätig: Hier können Sie seinen Bildband kaufen

Dadurch, dass sie aus einer ganz anderen Branche gekommen sei, sei es schwierig gewesen, ihr eigenes Label auf die Beine zu stellen. "Ich war ein Popstar, der zu einem Fashion-Designer wurde. Ich wollte die Dinge nicht wie alle anderen angreifen", so Beckham. Auch heute noch sei sie immer "fokussiert" und ruhe sich nicht auf ihrem Erfolg aus.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren