Versöhnung bei Demi Moore und Ashton Kutcher?

Seit der Trennung im Jahr 2011 gab es beim Noch-Ehepaar Demi Moore und Ashton Kutcher vor allem eins: Streit. Doch jetzt könnte tatsächlich eine Versöhnung nahen: Paparazzi haben die beiden Stars jedenfalls ganz friedlich zusammen am Flughafen abgelichtet.
| (nam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Wieder mehr Grund zum Lächeln? Demi Moore könnte sich mit Ashton Kutcher versöhnt haben
Todd Williamson/Invision/AP Wieder mehr Grund zum Lächeln? Demi Moore könnte sich mit Ashton Kutcher versöhnt haben

Seit der Trennung im Jahr 2011 gab es beim Noch-Ehepaar Demi Moore und Ashton Kutcher vor allem eins: Streit. Doch jetzt könnte tatsächlich eine Versöhnung nahen: Paparazzi haben die beiden Stars jedenfalls ganz friedlich zusammen am Flughafen abgelichtet.

Sechs Jahre lang waren die Hollywood-Stars Demi Moore (50) und Ashton Kutcher (35, "Two and a Half Men") ein Paar - und glaubt man jüngsten Berichten, hängt Moore immer noch an ihrem Ex. Sollte das der Fall sein, dann wird die Schauspielerin ("Der scharlachrote Buchstabe") über die aktuellen Entwicklungen sicher erfreut sein: Denn laut dem US-Klatschportal "TMZ" stehen die Zeichen zwischen den beiden erstmals wieder auf Versöhnung. Das immerhin knapp zwei Jahre nach der offiziellen Trennung.

Eheprobleme hat Ashton Kutcher nicht nur mit Demi Moore, sondern auch schon auf der Kinoleinwand durchlebt - im Film "Voll verheiratet"

So sind Kutcher und Moore gemeinsam am Flughafen von Burbank von Paparazzi gefilmt worden und wirkten auf den Aufnahmen einander durchaus wohlgesonnen, wie es heißt. Das ist eine Notiz wert: Denn zuletzt hat es zwischen den beiden Eheleuten in Trennung vor allem Streit um finanzielle Unterstützung Kutchers für Moore gegeben.

Erst vor wenigen Tagen war berichtet worden, dass Demi Moore allem Anschein nach immer noch an Kutcher hängt: Sie soll versucht haben, sich den aktuellen Film ihres Ex, "Jobs", zu einer Privatvorführung nach Hause liefern zu lassen und sogar Kutchers Promo-Interviews für den Film aufgezeichnet haben. Allzu große Hoffnungen auf mehr als eine freundschaftliche Aussöhnung sollte sich die Mimin aber nicht machen: Berichten zufolge will Kutcher seine neue Freundin Mila Kunis (30) in absehbarer Zeit heiraten - sobald die Scheidung von Moore durch ist.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren