Veronica Ferres in Selfie-Laune

Veronica Ferres zeigt sich auf dem Toronto International Film Festival in Selfie-Laune.
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Veronica Ferres zeigt sich auf dem Toronto International Film Festival in Selfie-Laune.

Veronica Ferres (51, "Das Superweib") ist aktuell in Kanada auf dem Toronto International Film Festival. Dort wurde vor wenigen Tagen ihr neuer Film "Salt and Fire" von Regisseur Werner Herzog vorgestellt. Doch trotz all des Trubels, der bei solchen Filmfestivals immer herrscht, schreibt die blonde Schauspielerin auf Facebook: "Zeit für ein Selfie sollte immer sein". Und natürlich teilt sie dieses auch mit ihren Fans im sozialen Netzwerk.

Mit welcher tollen Aktion Veronica Ferres und ihr Mann Carsten Maschmeyer vor einigen Monaten für Aufsehen sorgten, erfahren Sie bei Clipfish

Der Schnappschuss scheint dabei gut anzukommen. In den Kommentaren hagelt es Lob für die 51-Jährige. "Schönes Selfie" oder "Fantastisch Veronica, wunderbares Bild" heißt es da. "Salt and Fire" mit Veronica Ferres in der Hauptrolle wird ab 8. Dezember in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren