Vanessa Hudgens Broadway-Show abgesetzt

Pech für Vanessa Hudgens ("Spring Breakers"): Die Broadwaysshow "Gigi", in der die 26-jährige Schauspielerin die Hauptrolle spielte, wurde nach nur 100 Aufführungen abgesetzt. Schuld daran seien die niedrigen Besucherzahlen und schlechten Kritiken.
| (ks/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Vanessa Hudgens ging bei den Tony Awards leer aus
Evan Agostini/Invision/AP Vanessa Hudgens ging bei den Tony Awards leer aus

Pech für Vanessa Hudgens ("Spring Breakers"): Die Broadwaysshow "Gigi", in der die 26-jährige Schauspielerin die Hauptrolle spielte, wurde nach nur 100 Aufführungen abgesetzt. Schuld daran seien die niedrigen Besucherzahlen und schlechten Kritiken. Das berichtet "Mail Online".

Hier können Sie den Orginalfilm zum Musical "Gigi" bestellen

Hudgens Show handelt von einem Mädchen, dass in Paris um 1900 zu einer Kurtisane der gehobenen Gesellschaft ausgebildet wird, bis sie sich in einen reichen Schützenjäger verliebt. Insgesamt erhielt das Revival des 1970er Erfolgs-Musicals nur eine Tony-Nominierung, die jedoch nicht an Hudgens, sondern an Co-Star Victoria Clark (55) ging.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren