"Vampire Diaries"-Stars trennen sich nach vier Jahren

Paul Wesley und Phoebe Tonkin haben sich getrennt. Die beiden Schauspieler hatten sich am Set von "Vampire Diaries" kennengelernt.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Paul Wesley und Phoebe Tonkin haben sich getrennt. Die beiden Schauspieler hatten sich am Set von "Vampire Diaries" kennengelernt.

Paul Wesley (34) und Phoebe Tonkin (27) sind kein Paar mehr. Die beiden Schauspieler haben sich nach fast vier Jahren Beziehung getrennt, wie "Us Weekly" berichtet. Gerüchte darüber, dass die "Vampire Diaries"-Co-Stars nicht mehr zusammen sind, kamen auf, nachdem Tonkin ohne den goldenen Ring gesehen wurde, den Wesley ihr geschenkt hatte. Die Schauspielerin soll auch zahlreiche Instagram-Bilder gelöscht haben, die sie mit ihrem Ex-Freund zeigten.

"The Vampire Diaries - Die komplette sechste Staffel" gibt es hier auf DVD

"Sie haben sich definitiv getrennt", wird eine nicht näher genannte Quelle zitiert, die Wesley nahe stehen soll. Laut dem Insider haben die beiden auch ihre gemeinsame Wohnung schon aufgegeben. Wesley und Tonkin hatten sich 2012 am Set von "Vampire Diaries" kennengelernt. Tonkin hatte in Staffel vier eine wiederkehrende Rolle als Hayley Marshall, die sie seit 2013 im Spin-off "The Originals" verkörpert. Am heutigen 10. März läuft in den USA die letzte Folge der beliebten Mystery-Serie.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren