US-Schauspielerin Maddie Hasson outet sich als bisexuell

Die Schauspielerin Maddie Hasson hat sich auf Instagram als bisexuell geoutet. Sie sei "bi und stolz", schrieb der "Impulse"-Star zu einem Selfie.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Maddie Hasson bekennt sich zu ihrer Bisexualität.
Maddie Hasson bekennt sich zu ihrer Bisexualität. © Tinseltown / Shutterstock.com

Die US-amerikanische Schauspielerin Maddie Hasson (26) hat sich in einer ihrer Instagram-Storys als bisexuell geoutet. "Hi, ich bin bi und stolz!", kommentierte sie ein Selfie, das sie im Rahmen der Insta-Challenge "Zeig mir ein Foto" hochgeladen hatte. Ein Fan hatte sie zuvor gefragt, ob sie ein Bild mit "schwuler/bisexueller Stimmung" veröffentlichen könne. Daraufhin postete sie das Outing.

Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Seit Dezember 2015 ist Hasson mit ihrem Ehemann Julian Bring verheiratet. Die Schauspielerin feierte ihren Durchbruch in der US-Serie "Twisted" 2014. Seit 2018 spielt sie eine der Hauptrollen in der Youtube-Reihe "Impulse". Ihr nächster Film wird der James-Wan-Horrorfilm "Malignant", der 2021 in die Kinos kommen soll.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren