Unfreiwilliger Popo-Blitzer bei Vanessa Mai: Fans lachen über Schlagerstar

Vanessa Mai hat ihren Followern mit einer Tanzeinlage etwas zu viel gezeigt. Beim "twerken" rutschte ihr Rock nach oben und gab den Blick auf ihren Allerwertesten frei. Dafür erntet sie zahlreiche Lacher.
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Mit einem Clip auf Instagram hat Vanessa Mai ihren Fans etwas mehr von sich gezeigt, als sie wollte.
Mit einem Clip auf Instagram hat Vanessa Mai ihren Fans etwas mehr von sich gezeigt, als sie wollte. © BrauerPhotos / G.Matzka

Hoppla, so war das offenbar nicht geplant! Vanessa Mai legt in einem Clip auf Instagram eine sexy Tanznummer hin und wackelt kräftig mit ihrem Po, als plötzlich ihr Rock nach oben schnellt. So viel hat sie ihren Fans noch nie von sich gezeigt.

So reagiert Vanessa Mai auf ihren Popo-Fauxpas

Auch ihr Ehemann Andreas Ferber, der sich in dem Video im Hintergrund aufhält, hatte wohl nicht mit diesem Körpereinsatz seiner Frau gerechnet und schaut verdutzt in die Kamera. Vanessa Mai kann über diesen Unfall nur herzlich lachen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Bislang wurde der lustige Clip fast 600.000 Mal angeklickt. Promi-Freunde wie Cheyenne Ochsenknecht und Ruth Moschner reagieren mit lachenden Smileys auf die Tanzeinlage, bei der offenbar mehr gezeigt wurde als geplant.

Fans lachen über Vanessa Mais Popo-Clip

Auch zahlreiche Fans finden das Video witzig und hinterlassen positive Kommentare wie "Hallöchen Popöchen", "cool, dass du über dich lachen kannst" und "nobody is perfect".

Es gibt aber auch kritische Stimmen, die Vanessa Mai Absicht unterstellen. "Irgendwie muss man im Gespräch bleiben", schreibt ein Follower zu dem Clip. Ein weiterer fragt "Hast du das nötig?" und bezeichnet die Aktion sogar als "billig". Die Schlagersängerin scheint es aber gelassen zu nehmen und hat den Popo-Blitzer nicht aus dem Netz genommen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren