Über eine halbe Millionen Dollar: Kim Kardashian kassiert fürs Feiern

Über eine halbe Million US-Dollar für das Erscheinen bei einer Party? Klingt nach einem Traum, ist aber Realität im Alltag von Kim Kardashian West (35).
| (elh/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Über eine halbe Million US-Dollar für das Erscheinen bei einer Party? Klingt nach einem Traum, ist aber Realität im Alltag von Kim Kardashian West (35).

Wie "Page Six" berichtet, ließ sich der US-Onlinehändler "Revolve" den Auftritt des Reality-Stars bei einer Sommerparty im Nobelort Hamptons angeblich knapp 700.000 US-Dollar (umgerechnet etwa 630.000 Euro) kosten.

Will sich Kim Kardashian die Brüste verkleinern lassen? Das erfahren Sie bei Clipfish!

Für die exorbitante Summe erwartete man von der Ehefrau von Kanye West lediglich, dass sie sich Zeit für Selfies mit einflussreichen Instagrammern nimmt, die ebenfalls im "Revolve House" feierten. Ganz der Profi blieb die 35-Jährige für etwas über eine Stunde, posierte mit den anderen Gästen und reiste dann - zusammen mit ihrer Entourge aus 25 Bodyguards - im Privatjet wieder ab.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren