TV-Moderator Walter Freiwald hat den Kampf gegen den Krebs verloren

Walter Freiwald ist im Alter von 65 Jahren gestorben. Der TV-Moderator erlag seinem Krebsleiden.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
TV-Moderator Walter Freiwald wurde 65 Jahre alt
imago images/Horst Galuschka TV-Moderator Walter Freiwald wurde 65 Jahre alt

Der TV-Moderator und Entertainer Walter Freiwald ist tot. "Am 16.11.2019 hat er den Kampf gegen den Krebs verloren", ist am Mittwochabend auf seiner offiziellen Instagram-Seite zu lesen. Demnach erlag der 65-Jährige seinem Leiden schon am Samstag vergangener Woche.

Hier finden Sie Walter Freiwalds Autobiografie

Dass Freiwald an Krebs erkrankt war, machte er erst Anfang dieses Monats öffentlich. Am 6. November schrieb er bei Twitter, dass er "diese Krankheit nicht überleben werde". Laut RTL-Informationen verstarb der einstige "Der Preis ist heiß"-Moderator im Krankenhaus. Die Beerdigung soll am Donnerstag stattfinden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren