Trotz Kritik: Reality-TV-Star Carmen Geiss macht Werbung für Masken

Reality-TV-Star Carmen Geiss mag den verpflichtenden Mund-Nasen-Schutz nicht. Trotzdem macht sie Werbung für Masken.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Carmen Geiss mag keine Masken
imago images/Eibner Carmen Geiss mag keine Masken

Reality-TV-Star Carmen Geiss (55, "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie") wirbt auf Instagram für den Mund-Nasen-Schutz des Labels ihres Mannes, Robert Geiss (56). Sie postete allerdings nur ein Foto ohne Kommentar. Wenige Tage zuvor hatte sie dagegen mit einem Foto samt Kommentar einen veritablen Shitstorm ausgelöst. Dass sie nur ungern Masken trägt, machte sie darin unmissverständlich klar.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

"Von nix kommt nix: Voll auf Erfolgskurs mit den Geissens" das Hörbuch von Carmen Geiss und Robert Geiss hier bestellen

"Wir müssen leider überall Masken tragen und ich weiß noch nicht wie lange. Mich nervt es aber auch ich kann leider nichts dagegen tun. Was sagt ihr dazu?? Ich weiß nicht mehr was das soll?? Ich komme mir vor, als möchte die Welt uns einsperren oder wo ist der Unterschied zwischen Fußfessel und Maske ???", schrieb Carmen Geiss.

"Echt jetzt??? Ist meiner Meinung nach unverantwortlich mit so einer Reichweite so was zu posten", kommentierte eine Followerin. "Mit der Maske kannst du ÜBERALL hin, mit der Fußfessel nicht!", schrieb eine andere. "Maske rettet Leben", ergänzte ein weiterer. Carmen Geiss hat 665.000 Abonnenten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren