Top 10: Die bestbezahlten Musikerinnen 2013

Sie sind schön, erfolgreich - und vor allen Dingen sind sie eins: reich! Sehen Sie, wieviel die weiblichen Top 10 der Musikindustrie in diesem Jahr verdient haben. Dabei fehlt ein großer Name.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Platz 2: Lady Gaga (80 Millionen Dollar)
dpa 5 Platz 2: Lady Gaga (80 Millionen Dollar)
Platz 3: Taylor Swift (55 Millionen Dollar)
dpa 5 Platz 3: Taylor Swift (55 Millionen Dollar)
Platz 6: Rihanna (43 Millionen Dollar)
dpa 5 Platz 6: Rihanna (43 Millionen Dollar)
Platz 9: Carrie Underwood (31 Millionen Dollar)
dpa 5 Platz 9: Carrie Underwood (31 Millionen Dollar)
Platz 10: Mariah Carey (29 Millionen Dollar)... Skandal-Nudel Miley Cyrus hat es dieses Jahr nicht unter die Top 10 geschafft!
dpa 5 Platz 10: Mariah Carey (29 Millionen Dollar)... Skandal-Nudel Miley Cyrus hat es dieses Jahr nicht unter die Top 10 geschafft!

Sie sind schön, erfolgreich - und vor allen Dingen sind sie eins: reich! Sehen Sie, wieviel die weiblichen Top 10 der Musikindustrie in diesem Jahr verdient haben. Dabei fehlt ein großer Name.

München - Das Forbes-Magazin hat auch in diesem Jahr wieder die bestbezahlten Frauen der Musikindustrie ermittelt. Aber ein großer Name fehlt! Welcher? Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und sehen Sie, welche Sängerin in diesem Jahr ihren Kontostand um ein Paar Millionen erhöht hat... und welcher weibliche Pop-Star es dieses Jahr nicht unter die Top 10 geschafft hat.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren