Tom Wlaschiha über "GoT-Geheimnisverrat

Tom Wlaschiha über die Kosten eines "GoT-Geheimnisverrats
| (jwl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Es müsste die Gerichtskosten decken, wenn der Sender mich verklagt. Ich befürchte, das wird aber mehr als 'ne Million."

Den Kriegsfilm "Resistance - England has fallen" mit Tom Wlaschiha gibt's für Sie auf Amazon Prime Video

Wenn jemand den ehemaligen "Game of Thrones"-Star Tom Wlaschiha (45) hätte bestechen wollen, damit er Geheimnisse über die Serie preisgibt, wäre das ziemlich teuer geworden. Wie er im Gespräch mit dem Sender RTL scherzte, wäre die Summe wohl locker in den siebenstelligen Bereich gegangen. Allerdings gab er auch zu, dass ihn eigentlich "keine Summe" dazu bringen könnte, denn: "Wenn man selber Zuschauer ist, möchte man ja nicht wissen, wie es weitergeht. Das verdirbt ja den Spaß."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren