Tom Hanks: Ehe-Tipps von Mr. Rogers

Tom Hanks: Ehe-Tipps von Mr. Rogers
| (amw/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Tom Hanks hat seiner Rolle Mr. Rogers einiges zu verdanken
Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com Tom Hanks hat seiner Rolle Mr. Rogers einiges zu verdanken

"In den seltenen Momenten, in denen meine Frau mir vorwirft, dass ich ihr nicht wirklich zuhöre [...] und wir uns streiten, sagt einer von uns: 'Nun, weißt du was? Weißt du was, Schatz? Es ist gut zu reden. Es ist gut, die Dinge zu sagen, die wir fühlen.' [...] Und das habe ich von Mr. Rogers gelernt."

Den Film "Die Verlegerin" mit Tom Hanks können Sie hier streamen

Tom Hanks (63, "Forrest Gump") spielt in seinem neuen Film "Der wunderbare Mr. Rogers" (Kinostart in Deutschland am 5. März 2020) eine Ikone des US-Kinderfernsehens. Gegenüber "Entertainment Tonight" erklärte der Schauspieler nun, wie er durch seinen Filmcharakter Mr. Rogers gelegentliche Streitereien mit seiner Ehefrau Rita Wilson (63) beilegen kann. Die beiden sind seit rund 31 Jahren verheiratet und gelten als Vorzeige-Ehepaar in Hollywood. Gemeinsam haben sie zwei Söhne: Chet (29) und Truman (23).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren