Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz hat die Haare pink

Bill Kaulitz sorgt immer wieder für Überraschungen: Aktuell macht der Tokio-Hotel-Frontmann mit seiner Solo-EP "I'm Not Ok" und einer extravaganten Typveränderung auf sich aufmerksam.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Bill Kaulitz sorgt immer wieder für Überraschungen: Aktuell macht der Tokio-Hotel-Frontmann mit seiner Solo-EP "I'm Not Ok" und einer extravaganten Typveränderung auf sich aufmerksam.

Von Platinblond zu Knallpink: Nach dem er nun längere Zeit mit einer blonden, lockigen Mähne durch das Leben marschiert ist, hat sich Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (26) nun einer drastischen Typveränderung unterzogen. Auf Instagram postete der Sänger ein Foto, das ihn mit raspelkurzen Haaren in der auffälligen Farbe Pink zeigt. Die Hashtags #californiahigh und #videoshoot lassen darauf schließen, dass es sich dabei um einen Schnappschuss von dem Musikvideo-Dreh für seinen Solo-Song "California High" handelt.

Auf Clipfish können Sie sich die alten Tokio-Hotel-Songs wie "Durch den Monsun" anhören

Mithilfe der neuen "Instagram Stories"-Funktion hatte Bill seinen Fans schon einen Tag zuvor angekündigt, dass eine frisurtechnische Veränderung im Hause Kaulitz anstehe. Eines der Fotos zeigte nämlich seine abgeschnittenen blonden Haarsträhnen quer über den Fußboden verteilt. Dass auf seinem Kopf allerdings auch eine gehörige Portion Farbe mit ins Spiel kam, ließ der Tokio-Hotel-Sänger, der aktuell unter dem Namen Billy auf Solopfaden unterwegs ist, da noch nicht erahnen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren