Tiffany Haddish: Blackout in Show

Tiffany Haddish: Blackout in Show
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

So hatte sich Tiffany Haddish (39, "Night School") den Rutsch ins neue Jahr sicher nicht vorgestellt... Am Silvesterabend stand für die Komikerin noch eine Show auf dem Plan - die lief aber alles andere als gut. Auf Twitter nahm die US-Amerikanerin Bezug auf einen Artikel von "The Root" und gab zu, auf der Bühne einen Mini-Blackout gehabt zu haben, weshalb ihre Witze teilweise zusammenhangslos wirkten. Ihre Fans hatten dafür kein Verständnis und verließen reihenweise den Saal.

Mehr über Tiffany Haddish erfahren Sie in diesem Buch

Die, die geblieben sind, kamen dafür in den Genuss, mit der Schauspielerin Alkohol zu trinken. Die 39-Jährige entschuldigte sich später online für den Abend und gab sich sicher, dass "so etwas nie wieder passieren" werde. Promis wie Chrissy Teigen (33) oder Damon Wayans (58) sprangen ihr daraufhin zur Seite und bauten den Star wieder auf. Immerhin etwas Positives bleibt: 2019 kann nur besser werden...

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren