Thore Schölermann moderiert im Homeoffice in Boxershorts

Thore Schölermann und seine Frau Jana haben sich in der Corona-Krise in eine Waldhütte zurückgezogen. Von dort moderiert er "taff" gerne auch in Boxerhorts.
| (elm/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Jana und Thore Schölermann sind sonst Gäste auf dem roten Teppich.
imago images/POP-EYE Jana und Thore Schölermann sind sonst Gäste auf dem roten Teppich.

Das Ehepaar Schölermann verbringt die Corona-Zeit in einer Waldhütte im Sauerland. "taff"-Moderator Thore (35) und seine Frau Jana (33) seien "schon frühzeitig aus Köln geflohen und haben uns selbst unter Quarantäne gesetzt", wie Thore Schölermann in einem Interview mit "Bild" erzählte. Dabei verriet er auch, dass die beiden auch von dort arbeiten: "Jana hat sich provisorisch im Kleiderschrank ein Home-Studio eingerichtet und von da aus Dokumentationen eingesprochen und ich via Skype ganze Sendungen moderiert. Oben Smoking unten Boxershorts..."

Hier bekommen Sie die große "Verbotene Liebe"-Box, bei der auch die Schölermanns mitspielten.

Gemeinsame Auszeit

Den Rest der Zeit verbringen die beiden dem Vernehmen nach gemeinsam in der Natur: "Wir haben im Garten und der Hütte gewerkelt. Das ist unser Fitnessstudio. Schleifen, Streichen, Holz hacken anstatt Sit-ups und Burpees." Thore Schölermann fasst die Corona-Zeit für das Paar deshalb so zusammen: "Wir hatten seit Jahren nicht mehr soviel Zeit zusammen. Das hat uns auch sehr gut getan!"

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren