"The Middle"-Star Eden Sher ist mit Zwillingen schwanger

Der ehemalige "The Middle"-Star Eden Sher ist schwanger. Und sie darf sich sogar gleich zweimal freuen, denn die 29-Jährige erwartet Zwillinge.
| (nra/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eden Sher bei den Critics Choice Awards in Santa Monica 2019.
Eden Sher bei den Critics Choice Awards in Santa Monica 2019. © Kathy Hutchins / shutterstock.com

Doppelte Freude für Schauspielerin Eden Sher (29): Sie ist schwanger - mit Zwillingen. Das verkündete die US-Amerikanerin am Sonntag auf Instagram. Fans kennen Sher vor allem aus der Sitcom "The Middle" (2009-2018), in der sie die quirlige Sue Heck verkörperte.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Eden Sher ist seit einem Jahr verheiratet

"Hey, ich habe ein paar coole News für euch", schrieb die US-Schauspielerin zu den witzigen Fotos, die ihren Babybauch gekonnt in Szene setzen. "Ich bin sehr schwanger! Nick und ich haben ein paar Babys gemacht, also macht euch für ein wenig Zwillingsspaß bereit", witzelt Sher.

Vater der Kinder ist Nick Cron-DeVico, ein Comedy- und Fernsehautor. Das Paar heiratete im Juli des letzten Jahres. Sie feierten eine eher klein gehaltene und entspannte Gartenhochzeit, wie die Instagram-Fotos von damals zeigten.

Das Geschlecht der Babys verriet Sher in ihrem Post noch nicht. Aber einen kleinen Tipp zum Geburtstermin gab die werdende Mama ihren Fans dann doch noch: Die Zwillinge werden in der "Waage-Saison 2021" zur Welt kommen - das bedeutet: zwischen dem 24. September und dem 23. Oktober.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren