"Tatort"-Star Jörg Hartmann ist Papa geworden

Schauspieler Jörg Hartmann hat allen Grund zur Freude: Der "Tatort"-Star ist Vater geworden.
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Schauspieler Jörg Hartmann hat allen Grund zur Freude: Der "Tatort"-Star ist Vater geworden.

Am Sonntag ist Jörg Hartmann (47) wieder als Dortmunder "Tatort" Kommissar Peter Faber in seinem neuesten Fall "Zahltag" (ARD, 20:15 Uhr) zu sehen. Es wird eine besondere Episode für ihn. Seine Lebensgefährtin Silvia Medina (34) spielt auch mit. Und während des Drehs hatten beide ein süßes Geheimnis. Denn der 47-Jährige ist gerade wieder Papa geworden, wie er der "Bild"-Zeitung verriet. "Es ist nochmal Nachwuchs gekommen. Und jetzt ist die Hütte langsam voll."

Für Medina und Hartmann ist es das zweite gemeinsame Kind. Vor eineinhalb Jahren kam ihr Töchterchen zur Welt. Jetzt ein Junge. Der gebürtige Hagener hat zudem eine Tochter aus erster Ehe. Über seinen neuen Nachwuchs freut sich Hartmann: "Der ist bis jetzt so entspannt. Da kann man sich nicht wirklich beschweren."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren