Tallulah Willis: Papa Bruce schert ihr den Kopf

Ganz normale Beschäftigungen in Corona-Zeiten: Tallulah Willis hat sich von ihrem Vater Bruce in der Selbstisolation die Haare scheren lassen. Die Vorlage nutzte Schwester Rumer Willis gleich für ein künstlerisch wertvolles Foto. Ein Familienkunstwerk sozusagen!
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Tallulah Willis hat eine neue Frisur von ihrem Vater verpasst bekommen
Image Press Agency/ImageCollect Tallulah Willis hat eine neue Frisur von ihrem Vater verpasst bekommen

In den meisten Haushalten wird während der Isolation händeringend nach einer Möglichkeit gegoogelt, zuhause einen möglichst "normalen" Haarschnitt hinzubekommen. In der Familie Willis-Moore vertreibt man sich die Zeit stattdessen mit dem Ausprobieren radikaler Frisuren. Wie ein Instagram-Video zeigt, hat Bruce Willis (65, "The Sixth Sense") seiner gemeinsamen Tochter mit Demi Moore (57), Tallulah (26), kurzerhand die Haare abgeschoren.

"Stirb langsam 1-5" mit Bruce Willis hier auf Blu-ray und DVD bestellen

Ein Familienkunstwerk

Die neue, rapselkurze Frisur durfte gleich für ein künstlerisches Foto herhalten, auf dem Tallulah oben ohne - sowohl bei Haar als auch beim Oberteil - in der Natur steht und verletzlich in die Kamera schaut. Das Bild wiederum hat ihre Schwester Rumer Willis (31) geschossen - ein Familienkunstwerk sozusagen.

Vielleicht können ihre Fans noch weitere private Einblicke während der Isolation erwarten. Wie das US-Magazin "People" von einer anonymen Quelle erfahren haben will, haben sich Bruce, seine Ex-Frau Demi Moore und ihre Töchter Tallulah, Rumer und Scout (28) sowie ihr Freund, der Regisseur Dillon Buss, für die Zeit der Corona-Krise zusammen isoliert. Am gestrigen Dienstag teilte die Familie bereits ein lustiges Foto, auf dem vier von ihnen - und der Hund - dieselben grün-weiß-gestreiften Pyjamas tragen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren