Talk-Legende Oprah Winfrey trauert um ihre Mutter

Die Mutter von US-Star Oprah Winfrey ist tot. Die 83-jährige Vernita Lee soll bereits an Thanksgiving in ihrer Heimat Milwaukee gestorben sein.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Der TV- und Kino-Star Oprah Winfrey (64, "Die Farbe Lila") trägt Trauer. Bereits am 22. November, also am US-amerikanischen Feiertag Thanksgiving, ist Winfreys Mutter Vernita Lee im Alter von 83 Jahren gestorben. Das berichtet unter anderem die Seite "Page Six" und beruft sich dabei auf den Sprecher der 64-Jährigen.

Hier das Buch "Was ich vom Leben gelernt habe" von Oprah Winfrey bestellen

Laut des Berichts habe die Beisetzung bereits in privatem Kreise in Lees Heimat Milwaukee im Bundesstaat Wisconsin stattgefunden. Die Familie zog 1954 von Mississippi dorthin, als Oprah Winfrey sechs Jahre alt war. Neben Oprah hinterlässt Lee eine weitere Tochter, Patricia Amanda, sowie vier Enkelkinder. Lees einziger Sohn Jeffrey starb im Jahr 1989 an den Folgen seiner AIDS-Erkrankung, ihre andere Tochter namens Patricia kam 2003 aufgrund ihrer Drogensucht ums Leben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren