Tagesschau-Sprecherin Karolin Kandler (35) ist schwanger

Im Hause Kandler ist Nachwuchs unterwegs: Die Moderatorin erwartet ihr zweites Kind.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Traumjob "Tagesschau"-Moderatorin: Karolin Kendler will weiterarbeiten - bis es erstmal nicht mehr geht. (Archivbild)
Traumjob "Tagesschau"-Moderatorin: Karolin Kendler will weiterarbeiten - bis es erstmal nicht mehr geht. (Archivbild) © NDR/Thorsten Jander

Erst im sechsten Monat hat Karolin Kandler (35) nun die schöne Nachricht öffentlich gemacht: Sie ist wieder schwanger.

Auf Instagram zeigte sie stolz ihren Babybauch.

"Es ist ein totales Wunschkind, wir freuen uns riesig", sagte sie gegenüber der "Bild am Sonntag". "Sechs Kilo habe ich aktuell schon zugenommen, aber abgesehen von leichter Reizbarkeit in den ersten Wochen geht es mir gerade super." 

Auch das Geschlecht von Baby Nummer zwei hat die 35-Jährige schon verraten: Es wird ein Mädchen.

Lesen Sie auch

Moderieren, bis "der Bauch nicht mehr ins Bild passt"

Der erste Sohn der Moderatorin, Ludwig, wird damit bald zum großen Bruder.

Vor der Kamera will sie sich noch so lange zeigen, wie es geht, auch wenn sie dafür von ihrem Wohnort München nach Hamburg pendeln muss, wo die "Tagesschau" produziert wird. 

"Ich moderiere, bis ich nicht mehr ins Bild passe!", sagt sie. "Im Ernst: Solange es mir gut geht und ich den Weg von München nach Hamburg schaffe, werde ich weiterarbeiten."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren