"Sturm der Liebe"-Star Dietrich Adam ist gestorben

Der deutsche Schauspieler Dietrich Adam, bekannt aus "Sturm der Liebe", ist im Alter von 67 Jahren verstorben. Das teilte sein Bruder mit.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Dietrich Adam ist mit 67 Jahren verstorben
imago/Future Image Dietrich Adam ist mit 67 Jahren verstorben

Große Trauer um Dietrich Adam: Der Schauspieler, unter anderem bekannt aus "Sturm der Liebe", starb am 2. November im Alter von 67 Jahren, wie sein Bruder auf Instagram mitteilte. Über die Todesursache ist nichts bekannt. Adams Schauspielkollegin Mona Seefried (63) trauerte auf Instagram: "Ach Dietrich! Ich weine! Wir hatten noch so viel vor! Warum-warum?" Jan Hartmann (40) schrieb: "Ich kann es nicht fassen. Dein Schabernack wird mir, uns allen, sehr fehlen."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Bekannt wurde Dietrich Adam auch durch die Serie "Die Anrheiner"

Von 2013 bis 2017 spielte Dietrich Adam in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" die Rolle des Friedrich Stahl. Zu sehen war er zudem unter anderem in "Die Anrheiner", "Lena - Liebe meines Lebens" oder "Wege zum Glück - Spuren im Sand". Auch im "Tatort" hatte er Auftritte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren