Stehen JLo und Taylor Swift bald zusammen im Tonstudio?

Jennifer Lopez und Taylor Swift sollen sich bei ihrem gemeinsamen Auftritt während Swifts "Red"-Tour im vergangenen Monat so gut verstanden haben, dass sie nun gemeinsam an einem Track arbeiten wollen. Offenbar sind sie große Fans voneinander.
| (jb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bei ihren Auftritten heizt Taylor Swift dem Publiikum richtig ein
John Davisson/Invision/AP Bei ihren Auftritten heizt Taylor Swift dem Publiikum richtig ein

London - Da scheinen sich tatsächlich zwei gefunden zu haben: Angeblich werden Taylor Swift (23) und Jennifer Lopez (44) bald zusammen im Tonstudio stehen. Die beiden Sängerinnen wollen eine gemeinsame Single aufnehmen, wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet. "Beide sind ein sehr großer Fan vom jeweils anderen und sie freuen sich sehr darauf, miteinander zu arbeiten", verriet ein Insider dem Blatt.

Taylor Swifts Album "Red" können Sie hier auf CD bestellen

Finale Pläne für die Kollaboration sollen nach dem gemeinsamen Auftritt auf Swifts "Red"-Tour in Los Angeles vergangenen Monat entstanden sein. Die beiden hatten JLos Hit "Jenny from the Block" aus dem Jahr 2002 performt und danach auf Twitter bekundet, wie viel Spaß es ihnen gemacht hatte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren