Stefan Raab: Was macht der ehemalige Moderator eigentlich heute?

Seit seinem Rückzug aus dem Rampenlicht hat sich Stefan Raab in der Öffentlichkeit rar gemacht. Was macht der ehemalige Moderator eigentlich heute?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Empfehlungen
Fernseh-Urgestein Stefan Raab: Die AZ zeigt Highlights aus seiner TV-Karriere.
BrauerPhotos 13 Fernseh-Urgestein Stefan Raab: Die AZ zeigt Highlights aus seiner TV-Karriere.
Guildo Horn und Stefan Raab (alias AlIgel, Produzent von Guildo) gewannen 1998 die Vorausscheidung für den " Grand Prix de Eurovision".
BrauerPhotos / B. Pakalski 13 Guildo Horn und Stefan Raab (alias AlIgel, Produzent von Guildo) gewannen 1998 die Vorausscheidung für den " Grand Prix de Eurovision".
Stefan Raab beim Eis-Schnelllauf-Duell des Jahres - Claudia Pechstein vs. Stefan Raab im Berliner Sportforum Hohenschönhausen (Wellblechpalast) am 4.04.2002 in Berlin.
BrauerPhotos/M.Neugebauer 13 Stefan Raab beim Eis-Schnelllauf-Duell des Jahres - Claudia Pechstein vs. Stefan Raab im Berliner Sportforum Hohenschönhausen (Wellblechpalast) am 4.04.2002 in Berlin.
Stefan Raab bei der Siegerehrung zur 1. WOK WM auf der Bobbahn in Winterberg im Hochsauerland 06.11.2003.
BrauerPhotos/M.Nass 13 Stefan Raab bei der Siegerehrung zur 1. WOK WM auf der Bobbahn in Winterberg im Hochsauerland 06.11.2003.
Max Mutzke, Sieger DSDSGPS, und Stefan Raab bei der "Red Nose Day Comedy Charity Show" am 26.03.2004 in Köln.
BrauerPhotos/M.Nass 13 Max Mutzke, Sieger DSDSGPS, und Stefan Raab bei der "Red Nose Day Comedy Charity Show" am 26.03.2004 in Köln.
Stefan Raab bei der Echo-Preisverleiung im Hotel Estrel 2005 in Berlin.
BrauerPhotos/M.Neugebauer 13 Stefan Raab bei der Echo-Preisverleiung im Hotel Estrel 2005 in Berlin.
Regina Halmich und Stefan Raab. PK zur "McFit Fight Night- Halmich vs. Raab" am 20. Februar 2007, in der Fight Night Arena in Köln.
BrauerPhotos / F.Dicks 13 Regina Halmich und Stefan Raab. PK zur "McFit Fight Night- Halmich vs. Raab" am 20. Februar 2007, in der Fight Night Arena in Köln.
Stefan Raab im Wok bei der WOK WM 2007.
BrauerPhotos/G.Nitschke 13 Stefan Raab im Wok bei der WOK WM 2007.
Stefan Raab bei der "TV total Stock Car Crash Challenge 2009".
BrauerPhotos / F.Altmann 13 Stefan Raab bei der "TV total Stock Car Crash Challenge 2009".
Lena Meyer-Landrut und Stefan Raab im Anschluss zum Finale "Unser Star für Oslo" in Köln am 12.03.2010.
BrauerPhotos / Chr. Adolph 13 Lena Meyer-Landrut und Stefan Raab im Anschluss zum Finale "Unser Star für Oslo" in Köln am 12.03.2010.
Stefan Raab mit Alina Süggeler und Thomas D. bei "Unser Star für Baku" 2012.
BrauerPhotos / Lumma 13 Stefan Raab mit Alina Süggeler und Thomas D. bei "Unser Star für Baku" 2012.
Stefan Raab bei der Autoball EM 2012 in Köln.
BrauerPhotos / Lumma 13 Stefan Raab bei der Autoball EM 2012 in Köln.
Stefan Raab  beim TV Total Turmspringen 2012 in der Olympia-Schwimmhalle in München.
BrauerPhotos / G.Nitschke 13 Stefan Raab beim TV Total Turmspringen 2012 in der Olympia-Schwimmhalle in München.

Am 19. Dezember 2015 verabschiedete sich Stefan Raab aus der Öffentlichkeit. Seitdem ist der Showmaster nicht mehr im Fernsehen aufgetreten. Trotzdem ist er nach wie vor im Showbiz aktiv.

Mit diesen Shows wurde Stefan Raab zur TV-Legende

Kaum ein anderer hat die deutsche Fernsehlandschaft so geprägt wie Stefan Raab. Angefangen hat die Karriere des Showmasters bei dem Musiksender VIVA, wo er fünf Jahre lang die Sendung "Vivasion" moderierte.

Mit "TV total" stieg Stefan Raab in den Olymp der deutschen TV-Unterhaltung auf. Bis 2015 moderierte er 16 Jahre lang die Late-Night-Show. Mit Events wie "TV total Wok WM", "TV total Turmspringen", "TV total Stock Car Crash Challenge" und "Schlag den Raab" begeisterte er ein Millionenpublikum.

Das macht Stefan Raab heute

Nach seinem Abschied als bekanntes TV-Gesicht begab sich der ehemalige Moderator hinter die Kamera. Mit seiner Produktionsfirma "Raab TV" produziert er weiterhin Shows wie "Schlag den Star", "Schlag den Besten" und "Das Ding des Jahres".

Auch für die Sendung "Free European Song Contest" ist Stefan Raab verantwortlich. Vor der Ausstrahlung hatten Gerüchte die Runde gemacht, der Entertainer würde selbst bei dem musikalischen Wettbewerb antreten, was allerdings nicht geschah.

Tritt Stefan Raab in der neuen Show "FameMaker" auf?

Der neueste Coup von Stefan Raab ist die ProSieben-Show "FameMaker". Viele Zuschauer fragen sich vorab, ob der ehemalige Moderator einen Gastauftritt in der Sendung haben wird.

Lesen Sie auch

"Ich glaube, ich kann vorweg nehmen: Er wird nicht unter der Kuppel auftreten. In keiner der Sendungen", sagte ProSieben-Chef Daniel Rosemann gegenüber dpa. Stefan Raab wird lediglich als Produzent fungieren und das Geschehen aus der Regie beobachten.

Stefan Raab arbeitet mit RTL zusammen

Für die Idee einer neuen Late-Night-Show hat sich Stefan Raab mit seinem ehemaligen Konkurrenz-Sender RTL eingelassen. Für das Streaming-Portal TVNOW will er die Sendung produzieren. Wer die Moderation übernehmen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 Kommentar – mitdiskutieren Empfehlungen
1 Kommentar
Artikel kommentieren