Stars gratulieren Kourtney Kardashian und Travis Barker zur Verlobung

Reality-Star Kourtney Kardashian und Schlagzeuger Travis Barker haben sich verlobt. Zahlreiche Promi-Freunde und Familienmitglieder gratulieren dem Paar in den sozialen Medien.
| (ncz/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Travis Barker und Kourtney Kardashian wollen heiraten.
Travis Barker und Kourtney Kardashian wollen heiraten. © imago/MediaPunch

Für sie wäre es die erste Ehe, für ihn bereits die dritte: Reality-Star Kourtney Kardashian (42) und Schlagzeuger Travis Barker (45) wollen sich das Jawort geben. Der Blink-182-Musiker hat der ältesten Schwester des Medien-Clans am Strand der kalifornischen Stadt Montecito einen Heiratsantrag gemacht. Auf Instagram veröffentlichte Kardashian ein Bild, dass das Paar in einem Herz aus Blumen zeigt. "Forever" (Für immer) schrieb die Unternehmerin darunter. Unter dem Post sind bereits erste Glückwünsche zur Verlobung eingetrudelt - darunter auch von prominenten Freunden und Familienmitgliedern.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Schwestern und Promi-Freunde gratulieren

Ihre Schwestern Kim (40) und Khloé (37) kommentierten jeweils mit mehreren Herz- und Ring-Emojis. Kim Kardashian teilte zusätzlich ein Video des Paares bei Twitter und schrieb: "Kravis forever". Kendall (25) und Kylie Jenner (24) teilten kommentarlos Fotos des Verlobungsrings ihrer Schwester.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Model Winnie Harlow (27) kommentierte: "Ahhhh, Glückwünsche!" Paris Hilton (40) beglückwünschte das Paar mit den Worten: "Ihr seid so süß zusammen!" TikTok-Star Addison Rae (21) schrieb aufgeregt: "Ich schreie!" Auch Travis Barkers Tochter Alabama Luella (15) freut sich sichtlich für ihren Vater und schrieb: "Liebe euch."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren