Spielt Helene Fischer im Til-Schweiger-"Tatort" mit?

Helene Fischer soll demnächst bei Deutschlands liebstem Krimi mitmischen. Medienberichten zufolge soll die Schlagerkönigin eine Gastrolle an der Seite von Til Schweiger im nächsten Hamburger "Tatort" bekommen.
| (jic/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Helene Fischer soll eine Rolle im Hamburger "Tatort" bekommen
imago/Future Image Helene Fischer soll eine Rolle im Hamburger "Tatort" bekommen

Deutschland liebt Helene Fischer (29, "Atemlos durch die Nacht"), und Deutschland liebt den "Tatort". Was läge näher, als die beiden miteinander zu verbinden? Laut dem Promi-Magazin "Gala" ist geplant, dass die Königin des deutschen Schlagers bei der nächsten Folge des Hamburger "Tatort" auftreten wird. Das will das Blatt von einem Produktions-Insider erfahren haben. Demnach soll Fischer an der Seite der beiden Kommissare Til Schweiger (50) und Fahri Yardim (34) sich selbst spielen.

Das Video zu Helene Fischers Hit "Atemlos durch die Nacht" können Sie hier sehen - gratis

Bei der ZDF-Sendung "Menschen 2013" vor einigen Monaten flirtete Fischer bereits mit der Idee, ihr schauspielerisches Talent auf die Probe zu stellen. Schweiger, der ebenfalls in der Sendung zu Gast war, kündigte sofort an, die Sängerin bei der nächsten Ausgabe ins Boot holen zu wollen. Möglicherweise könnte sich dieser Scherz nun bewahrheiten. Ihr Management hat sich zu den Gerüchten allerdings bislang noch nicht geäußert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren