Sophia Thomalla und Loris Karius sind "getrennte Leute"

Die Schauspielerin Sophia Thomalla und der Fußballspieler Loris Karius haben sich getrennt. Das ehemalige Paar bestätigte nun sein Liebes-Aus.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sophia Thomalla und Loris Karius auf einem Event im Jahr 2019
Sophia Thomalla und Loris Karius auf einem Event im Jahr 2019 © imago/Future Image

Sophia Thomalla (31) und Loris Karius (27) sind kein Paar mehr. Beide haben am 17. Juni ihr Liebes-Aus bestätigt. "Dazu gibt es nur eines zu sagen: Wir sind getrennte Leute", erklärt die Schauspielerin der "Bild". Karius könne "ab jetzt machen, was er möchte".

Der Fußballer schrieb unterdessen in einer Instagram Story: "Gestern wurden Sophia und mir Fotos aus meinem Urlaub zugespielt, die mich mit einer anderen Frau zeigen. Es ist leider wahr, dass wir uns schon länger auseinandergelebt haben." Es tue ihm leid und er wolle sich entschuldigen, "dass es nun so auseinandergeht". Weiter äußerten die beiden sich bisher nicht zu der Trennung.

Im Februar 2020 gab es bereits Trennungsgerüchte

Im Februar 2020 hatte die türkische Presse bereits von einem angeblichen Liebes-Aus zwischen Thomalla und Karius berichtet, deren Beziehung 2019 öffentlich wurde. Damals postete sie bei Instagram ein gemeinsames Foto der beiden und erklärte dazu unter anderem: "Türkische Medien setzen eine Trennung in die Welt, erzählen darauf hin, Loris würde deswegen nur Party machen und nicht hart genug an sich arbeiten, erfinden darauf hin Zitate, die niemals stattgefunden haben." Sie habe schon viel gelesen über sich: "Aber einfach irgendwas erfinden? [...] Der ein oder andere Sportjournalist ist manchmal einfallsreicher als ein Redakteur einer Daily Soap."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren