Sophia Thomalla im Bikini: Schnappatmung dank sexy Schnappschuss

Sophia Thomalla sorgt mit einem neuen Instagram-Schnappschuss für entsprechende Schnappatmung. Darauf räkelt sie sich sonnengebräunt im Bikini am Pool.
| (wag/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Sophia Thomalla verbringt derzeit Zeit in Griechenland.
Sophia Thomalla verbringt derzeit Zeit in Griechenland. © imago images/Future Image

Sophia Thomalla (31) lässt bekanntlich nichts anbrennen. Das gilt hoffentlich auch für ihre Haut, denn wie die Moderatorin nun eindrucksvoll auf ihrem Instagram-Account beweist, gönnt sie sich gerade eine gehörige Portion Sonne in Griechenland. Den Fans gefällts! Thomallas Post erhielt bereits über 96.000 Likes.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"ARBEITE HART... an meinen Bräunungsstreifen", schreibt die 31-Jährige zu einem Schnappschuss, auf dem sie sich braungebrannt auf der Insel Paros im Bikini am Pool räkelt. Ihre Kopfhaut schützt die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla (56) mit einem dunklen Baseball-Cap.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Sven Martinek: "Machst Du etwa keen Sport mehr?"

Unter den zahlreichen Kommentaren findet sich auch einer von Schauspieler Sven Martinek (56), einem Ex-Freund ihrer Mutter. "Machst Du etwa keen Sport mehr?", tippte er betont ironisch unter das Bikinibild. Thomallas Moderatorenkollegin Nazan Eckes (45) postete hingegen mehrere Flammen-Emojis.

Sophia Thomalla, deren Instagram-Posts knapp 1,2 Millionen Follower erreichen, hält sich derzeit beruflich in Griechenland auf. Für den Streamingdienst TVNow steht sie erneut als Moderatorin der Dating-Show "Are You The One?" vor der TV-Kamera.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren