Sophia Thomalla hält Wort: Neue Kuschelfotos mit Alexander Zverev

Sophia Thomalla und Alexander Zverev kuscheln auf den Malediven - und ihre Followerinnen und Follower bekommen Fotos davon zu sehen.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sophia Thomalla und Alexander Zverev bestätigten Anfang Oktober ihre Beziehung.
Sophia Thomalla und Alexander Zverev bestätigten Anfang Oktober ihre Beziehung. © imago/Sven Simon

Ihr sei es lieber, eigenständig "gute Fotos" zu teilen, "anstatt alles klammheimlich zu machen", erklärte Sophia Thomalla (32) erst unlängst im "Sat.1-Frühstücksfernsehen". Würde sie das nicht tun, gebe es Bilder von ihr und ihrem neuen Freund, Tennis-Star Alexander Zverev (24), vor dem Supermarkt "mit den Haaren auf halbzwölf mit einer beschissenen Klamotte - und das ist dann das Foto von einem prominenten Paar".

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Kuschelgrüße von den Malediven

Und ganz in diesem Sinne hat die Schauspielerin und Moderatorin nun neue Kuschelfotos von sich und ihrem Liebsten auf Instagram hochgeladen. Zu sehen gibt es drei Bilder, die das Paar eng umschlungen liegend, stehend und teils auch sehr amüsiert vor traumhafter Kulisse auf den Malediven zeigt. Als Kommentar dazu postete sie jede Menge Emojis: eine Sonne, Wellen, eine Palmeninsel, Delfin und Krebs sowie eine Flamme (hot) und ein rotes Herz.

Thomallas Followerinnen und Followern gefällt der Post. Nach nur fünf Stunden hat sie bereits knapp 90.000 Likes kassiert. Ihre Mutter, Schauspielerin Simone Thomalla (56), spendierte sogar drei rote Herzen. "Let's Dance"-Star Motsi Mabuse (40) ebenso. Und Moderatorin Kim Fisher (52) brachte gleich mal die Familienplanung ins Spiel: "Schon mal drüber nachgedacht, was für sensationelle Augen eure Kinder hätten?!?", kommentierte sie.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Anfang Oktober machte Thomalla die Beziehung ebenfalls mit einem Kuschelfoto auf Instagram öffentlich.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren