Sohn von Verona Pooth: San Diego bei Sozialstunden von Ziege attackiert

Sozialstunden für San Diego Pooth: Der Sohn von Verona Pooth musste Strafarbeit auf einer Farm ableisten und wurde dabei von einer Ziege attackiert. Warum wurde er dazu verdonnert?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
San Diego Pooth, Sohn von Werbe-Ikone Verona Pooth, wurde zu Sozialstunden verdonnert.
San Diego Pooth, Sohn von Werbe-Ikone Verona Pooth, wurde zu Sozialstunden verdonnert. © BrauerPhotos / S.Brauer

Auch der Status des Promi-Sohns schützt nicht vor einer Strafe. Die letzten Wochen musste San Diego Pooth 15 Sozialstunden auf einer Tierfarm ableisten. Wie ist es dazu gekommen und warum wurde er von einer Ziege angegriffen?

Warum muss San Diego Pooth Sozialstunden leisten?

Im gemeinsamen Podcast mit seiner berühmten Mutter, Werbe-Ikone Verona Pooth, hat der 17-Jährige jetzt über seine Erfahrungen gesprochen und erklärt, warum er überhaupt Sozialstunden leisten musste. "Ich hab eine längere Roller-Tuning-Karriere hinter mir. [...] Ich hab immer mehr Sachen gemacht, hab einen größeren Zylinder draufgebaut. [...] Das Ding flog schon fast."

Tuning: San Diego mit illegalem Roller erwischt

Auch vom Roller seines Vaters Franjo konnte er offenbar nicht die Finger lassen und hat auch diesen getunt. Einmal sei er damit vom Privatgrundstück der Pooths auf die Straße gefahren und direkt von der Polizei erwischt worden. Statt der erlaubten 25 km/h habe es das Gefährt, laut San Diego, auf eine dreistellige Geschwindigkeit gebracht.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Sohn von Verona Pooth flieht vor aggressiver Ziege

Aufgrund des unerlaubten Umbaus wurde der Pooth-Sohn zu 15 Sozialstunden verdonnert, die er auf der Tierfarm "Arche Noah" in Meerbusch abgeleistet hat. Jeden Sonntag sei er dafür um 6.30 Uhr aufgestanden, um die Ställe dort auszumisten. Dabei kam es dann auch zu der Attacke einer Ziege, wie er weiter erzählt. "Auf einmal ist da so eine kleine dicke Ziege, die ist auf den Hinterbeinen und winkelt den Kopf im 45 Grad Winkel und stürzt sich auf mich drauf. In letzter Sekunde pack ich das rechte Horn, schubs diese Ziege weg, spring über den Zaun und ruf nach Hilfe", sagt er über seinen Zusammenstoß mit dem Tierchen.

Mama Verona Pooth findet die Vorstellung ihres panischen Sohns lustig und kommt aus dem Lachen nicht mehr raus. San Diego erzählt weiter, dass er auch nach diesem Vorfall im Gehege der Ziegen weiter arbeiten musste. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren