Sohn ertrinkt im Pool, während D’Banj bei BET-Awards feiert

Schrecklicher Schicksalsschlag für den nigerianischen Sänger und Songschreiber D'Banj (38). Sein 13 Monate alter Sohn ertrinkt zu Hause im Pool, während der erfolgreiche Musiker am Sonntag bei den BET-Awards feierte.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
D'Banj verlor am Wochenende seinen Sohn Daniel.
Instagram D'Banj verlor am Wochenende seinen Sohn Daniel.

Wie die BBC berichtet, ereignete sich der tragische Bade-Unfall in seinem Haus in Lagos (Nigeria). Der einjährige Daniel konnte nicht mehr gerettet werden.

Auf Instagram postete D'Banj ein komplett schwarzes Bild, dazu schrieb er: "Schwere Zeiten. Aber mein Gott ist für immer und ewig treu." 

Seit 2016 ist D'Banj mit Lineo Didi Kilgrow verheiratet. Der Musiker ist in Afrika ein gefeierter Künstler, wurde 2007 mit dem MTV Europe Music Awards als "Best African Act" ausgezeichnet und gewann 2011 den BET-Award als "Best International Act."

Traurig: Diese Promis sind 2018 gestorben

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren