So süß ist Sean Pauls kleiner Sohn

Da werden auch taffe Jungs weich: Rap-Star Sean Paul hat auf Instagram einen ersten Schnappschuss mit seinem frisch geborenen ersten Sprössling gepostet.
| (nam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Da werden auch taffe Jungs weich: Rap-Star Sean Paul hat auf Instagram einen ersten Schnappschuss mit seinem frisch geborenen ersten Sprössling gepostet.

Dancehall-Sänger Sean Paul (44, "No Lie") mag bisweilen eine ziemliche Rampensau sein. Momentan sitzt der Star aber ganz lammfromm zu Hause. Denn dort leistet ihm momentan nicht nur Ehefrau Jodi Gesellschaft. Sondern auch noch sein wenige Tage alter Erstgeborener, Levi Blaze - und damit gleich seine beiden "Chefs", wie Sean Paul jetzt unter ein süßes Willkommens-Foto auf Instagram geschrieben hat.

Sean Pauls Album "Full Frequency" können Sie hier downloaden

"Und dann waren's auf einmal drei", dichtete Sean Paul zu dem Schnappschuss, auf dem er mit Jodi und dem schläfrigen Levi kuschelt: "Mein Sohn, der wahre Boss, Levi Blaze Henriques und meine Frau, die Boss-Mami." Allem optischen Anschein nach gelingt Sean Paul also das, was er unlängst in einem Interview mit der BBC angekündigt hat: Er ist ein guter Spontan-Dad: "Meine Frau hat jede Menge Vorbereitungen getroffen und mich gewarnt", erzählte der Musiker. "Aber ich denke mir einfach, 'Ach komm, ich werde ein großartiger Dad sein."

Sean Paul und seine langjährige Freundin Jodi sind seit 2012 verheiratet. Im August 2016 hatte das Paar die Schwangerschaft der jamaikanischen TV-Moderatorin verkündet. Allzu lange will der 44-Jährige aber offenbar nicht zu Hause bleiben: Bereits im April wird er zu einer Europa-Tour erwartet - unter anderem mit Stopps in Köln und Hamburg.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren