So süß gratuliert Victoria Beckham ihrem "ganz besonderen Ehemann"

Mit einem kleinen Witz und liebevollen Worten gratuliert Victoria Beckham ihrem Ehemann David zum 46. Geburtstag auf Instagram. Das ließen sich auch seine Kinder nicht nehmen.
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
David und Victoria Beckham sind seit 1999 verheiratet
David und Victoria Beckham sind seit 1999 verheiratet © Joe Seer / Shutterstock.com

"Sieht so aus, als würdest du mich einholen", kommentiert Victoria Beckham (47) humorvoll ihren jüngsten Instagram-Post, den sie anlässlich des Geburtstages ihres Ehemannes David Beckham geteilt hat. Der frühere Fußballstar ist am 2. Mai 46 Jahre alt geworden. Weiter schreibt die Designerin: "An einen ganz besonderen Ehemann und den unglaublichsten Papa: Alles Gute zum Geburtstag. Wir alle lieben dich so sehr."

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Dazu veröffentlichte Victoria Beckham ein gemeinsames Foto mit Ehemann David, auf dem sie ihren Kopf auf seine Schulter legt und seine Hand festhält. Beide lächeln dezent in die Kamera. Auch die gemeinsamen Kinder der beiden ließen es sich nicht nehmen, ihrem Vater zum Geburtstag alles Gute zu wünschen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Romeo und Cruz Beckham "lieben" ihren Papa

Von Sohn Romeo (18) heißt es etwa: "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Papa!!!! Ich liebe dich so sehr und hoffe, du hast den schönsten Tag." Nahezu dieselben Worte findet auch Sohn Cruz (16) in einem Beitrag. Die Brüder posten außerdem beide je einen gemeinsamen Schnappschuss mit ihrem Vater, die unmissverständlich zeigen, wie nahe sich die Familie ist.

Neben Romeo und Cruz haben David und Victoria Beckham Sohn Brooklyn (22) und Tochter Harper (9). Der ehemalige Fußballer und das Ex-Spice-Girl sind seit 1999 verheiratet.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren