So süß gratuliert John Travolta seinem Sohn Ben zum elften Geburtstag

Zum elften Geburtstag seines Sohns Benjamin hat Schauspieler John Travolta ein paar rührende Worte und ein Familienfoto auf Instagram geteilt.
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kelly Preston und John Travolta mit ihrem Sohn Benjamin bei den Filmfestspielen von Cannes im Jahr 2018.
Kelly Preston und John Travolta mit ihrem Sohn Benjamin bei den Filmfestspielen von Cannes im Jahr 2018. © imago/APress

Mit liebevollen Worten und einem Familienfoto gratuliert John Travolta (67) seinem Sohn Benjamin auf Instagram zum elften Geburtstag. "Alles Gute zum Geburtstag, mein schöner Junge. Dein Papa liebt dich abgöttisch", schreibt er zu dem Bild, das Travolta leger in Jeans und Jacket zeigt. Vater und Sohn sitzen gemütlich auf einem Sofa. Neben ihnen: Ella (21), die Tochter des Schauspielers, die der Kamera ebenfalls ein Lächeln schenkt. Die 21-Jährige gratuliert ihrem kleinen Bruder mit einem schlichten "Happy Birthday Ben!" in den Kommentaren.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Auch Ella gratuliert zu einem Bild von Ben

In einem eigenen Beitrag wird Ella aber noch einmal etwas ausführlicher. Zu einem Bild ihres Bruders schreibt sie: "Alles Gute zum Geburtstag, Benjamin!" Ihr Bruder sei "der süßeste Junge", den sie kenne. Sie könne viel von ihm lernen und er erhelle das Leben der Familie. "Ich liebe dich", beendet sie den Beitrag.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

John Travolta und seine Kinder müssen seit Mitte vergangenen Jahres ohne Kelly Preston (1962-2020) auskommen. Die Ehefrau des Hollywood-Stars sowie Mutter von Ella und Ben starb im Juli 2020 an den Folgen einer Brustkrebserkrankung. Sie war von 1991 bis zu ihrem Tod mit Travolta verheiratet. Preston wäre im Oktober 59 Jahre alt geworden. An ihrem Geburtstag erinnerten Travolta und seine Tochter sich auf Instagram an die Schauspielerin. Neben Ella und Benjamin bekam das Paar 1992 auch Sohn Jett, der 2009 durch einen Krampfanfall auf den Bahamas ums Leben kam.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren