So süß gratuliert Chris Hemsworth seiner Frau zum Geburtstag

Schauspielerin Elsa Pataky feierte am Wochenende ihren 45. Geburtstag. Ihr Ehemann, Marvel-Held Chris Hemsworth, gratulierte ihr mit einem süßen Post auf Instagram.
| (aha/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Chris Hemsworth und Elsa Pataky sind seit 2010 verheiratet.
Chris Hemsworth und Elsa Pataky sind seit 2010 verheiratet. © lev radin/Shutterstock.com

Chris Hemsworth (37) feiert seine Ehefrau Elsa Pataky (45) an ihrem großen Tag! Zu ihrem 45. Geburtstag am 18. Juli postete der "Thor"-Darsteller ein Schwarz-Weiß-Bild seiner Frau sowie zwei süße Pärchenfotos. "Alles Gute zum Geburtstag, du Großartige", kommentierte er die Schnappschüsse. Über fünf Millionen Likes sammelte der Post innerhalb nur eines Tages.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Auch Idris Elba gratuliert

Zahlreiche Promi-Freunde des Paares nutzten die Gelegenheit, um Pataky in den Kommentaren ebenfalls zu gratulieren. Unter anderem hinterließen Idris Elba (48), Jeremy Renner (50) und Daniel MacPherson (41) ihre Glückwünsche

Seit 2010 sind der Marvel-Held und die "Fast & Furious"-Darstellerin verheiratet. Gemeinsam haben sie drei Kinder, Tochter India (9) und die Zwillingsjungs Sasha und Tristan (7). Vergangenen Dezember feierten sie ihr zehnjähriges Hochzeitsjubiläum.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren