So muss Justin Biebers Traumfrau sein

Seit die ewige On/Off-Beziehung mit Selena Gomez vorbei ist, genießt Justin Bieber das Junggesellenleben. So langsam reicht es ihm aber offenbar. Der Pop-Star sehnt sich nach Zweisamkeit.
| (jic/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Justin Bieber sehnt sich nach einer festen Beziehung
Richard Shotwell/Invision/AP Justin Bieber sehnt sich nach einer festen Beziehung

Los Angeles - Wer davon träumt, die Frau an der Seite von Justin Bieber (21, "Boyfriend") zu sein, sollte jetzt genau aufpassen. Der US-Jugendzeitschrift "Seventeen" erzählte Bieber nun, dass er sich eine feste Beziehung wünscht. Und er hat auch schon genaue Vorstellungen davon, wie seine Auserwählte sein soll.

"Baby" war einer von Justin Biebers ersten Hits - auf MyVideo gibt's den Clip dazu

"Ich will jemanden, der selbstbewusst und ehrlich ist", sagte Bieber dem Magazin. Doch nicht nur die inneren Werte sind wichtig: "Ich muss sie attraktiv finden und mir vorstellen können, den Rest meines Lebens mit ihr zu verbringen." Auch in Sachen Freundschaft scheint er seine Prioritäten neu zu sortieren. "Ich brauche gesunde Beziehungen zu Leuten, mit denen ich mich sicher fühlen kann. Menschen, denen ich alles sagen kann ohne dafür verurteilt zu werden."

Bisher scheint er das nicht gehabt zu haben. Vor allem vergangenes Jahr erarbeitete sich Bieber mit diversen Negativschlagzeilen ein Image als zügelloser Pop-Rüpel. "Ich hatte keine Menschen, die mir Grenzen aufgezeigt hätten", erklärte Bieber. Er sei heute selbst enttäuscht von sich. "Ich habe ein bisschen rebelliert. Ich wurde immer arroganter." Nun wolle er seine Fehler wieder gut machen.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren