So hat sich ihre kleine Schwester verändert

Man muss schon zweimal hinsehen, um auf diesem Bild Noah Cyrus zu erkennen. Die kleine Schwester von Popstar Miley Cyrus sieht Kylie Jenner zum Verwechseln ähnlich.
| (obr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kaum wiederzuerkennen: Noah Cyrus
instagram/noahcyrus Kaum wiederzuerkennen: Noah Cyrus

Los Angeles - Wer auf diesem Bild ein Mitglied des berühmt-berüchtigten Kardashian-Clans vermutet, liegt ganz schön weit daneben. Die Blondine, die so lasziv in die Kamera blickt, ist niemand Geringeres als Miley Cyrus' kleine Schwester Noah. Die 15-Jährige hat sich sichtlich verändert. Aus dem süßen Teenager ist ein richtiger Vamp geworden.

Aktuell trägt Kylie Jenner blond, vor kurzem färbte sie ihre Haare noch blau. Mehr dazu sehen Sie in diesem Clipfish-Video

Die Ähnlichkeit zu den Kardashian-Sisters dürfte kein Zufall sein. Schließlich präsentierte sie ihren neuen Look auf der 18. Geburtstagparty von Kylie Jenner am Wochenende. Ob die 15-Jährige in ihr ein neues Vorbild gefunden hat? Mit dunklem Schmollmund und dramatisch geschminkten Augen steht Cyrus ihr in nichts nach. Ein bauchfreies Crop-Top, das mit großzügigen Cut-Outs freie Sicht auf ihr Dekolleté bot, komplettierte ihr Outfit.

Ob sie damit aus dem langen Schatten ihrer berühmten Schwester treten kann? Schließlich ist Noah ebenfalls ein alter Hase im Show-Geschäft. Schon mit drei Jahren stand sie für die Fernsehserie "Doc" vor der Kamera. Auch in der Erfolgsserie ihrer Schwester "Hannah Montana" war sie zu sehen.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren