So hat Rafael van der Vaart ihr Herz erobert

Estavana Polman ist erfolgreiche Handballerin und die neue Frau an der Seite von Rafael van der Vaart. Nun spricht sie zum ersten Mal über ihre Liebe zu dem Fußball-Star.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

München - Estavana Polman ist die neue Frau an der Seite von Fußballer Rafael van der Vaart (33). Die 23-Jährige ist selbst Sportlerin und hat mit ihrer dänischen Handballmannschaft "Team Esbjerg" gerade erst die Meisterschaft geholt. Im Interview mit der Zeitschrift "Gala" verriet die blonde Holländerin nun, wie Rafael es geschafft hat, ihr Herz zu erobern.

Lesen Sie hier: Sabia Boulahrouz lobt Rafael van der Vaart

"Die Chemie zwischen uns beiden hat gleich gestimmt. Erst war es nur ein Flirt, dann wurde mehr daraus", so Polman über die erste Begegnung mit ihrem Freund. Der zehn Jahre ältere van der Vaart habe sie über einen Bekannten wissen lassen, dass er sie gerne kennen lernen möchte. "Er hat sich wirklich Mühe gegeben." Das sei vor ein paar Monaten gewesen und seitdem seien sie "unfassbar happy".

"Wir wollen kein Glamour-Paar sein"

Da Polman sich ihre eigene Karriere als erfolgreiche Sportlerin aufgebaut hat, ist sie nicht auf Ruhm und Rampenlicht aus. "Wir wollen kein Glamour-Paar werden. Ich bin Sportlerin und möchte so auch wahrgenommen werden", so die Handballerin. Bodenständig ist sie in jeder Hinsicht: "Und um ehrlich zu sein: Ich spiele viel besser Handball, wenn ich Pommes Frites hatte statt Salat."

Die Fernbeziehung versuchen die beiden so gut wie es geht zu meistern - denn während Polman derzeit in Dänemark unter Vertrag steht, kickt van der Vaart im spanischen Sevilla. "Da wir uns nicht viel sehen, genießen wir intensiv unsere gemeinsame Zeit. Wir besuchen unsere Familien, gehen mit ihnen essen, oder wir bleiben zu zweit daheim und reden stundenlang."

Mehr über Rafael van der Vaarts turbulentes Liebesleben erfahren Sie in diesem Video

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren