Skylar Astin spielt nicht mehr "Jesse"

Skylar Astin wird im dritten Teil von "Pitch Perfect" nicht mehr die Rolle von "Jesse" übernehmen.
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Fans des Musikfilms "Pitch Perfect" müssen stark sein: Die "Treblemakers" um Jesse werden im dritten Teil nicht dabei sein. Dies gab der Darsteller Skylar Astin (29, "Ralph reichts") via Twitter bekannt. Unter einem Bild, das ihn als Jesse zeigt, wie er ein Herz formt - zusammen mit Adam DeVine (33) als Bumper - schreibt er:

Hier erfahren Sie mehr über "Pitch Perfect 3"

"Anscheinend ziehen sie die Geschichte anders auf." Mit "sie" meint er wohl die Produzenten des Streifens. Anders als Astin werden Anna Kendrick (31), Rebel Wilson (36), Brittany Snow (30) und Hailee Steinfeld (20, "Starving") laut "E!" ein weiteres Mal vor der Kamera singen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren