Sir Ian McKellen über seine Studien-Zeit

So empfand sich Sir Ian McKellen während seiner Studien-Zeit
| (wag/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Sir Ian McKellen hatte während dem Studium Identitätsprobleme
Landmark Media/ImageCollect Sir Ian McKellen hatte während dem Studium Identitätsprobleme

"Ich wusste nicht wirklich, wer ich war - ein verborgener Homosexueller."

Sir Ian McKellen zum ersten Mal in der Rolle des Zauberers Gandalf: Sehen Sie hier "Der Herr der Ringe - Die Gefährten"

Seitdem er sich im Alter von 49 Jahren outete, steht Schauspieler Sir Ian McKellen (80, "X-Men") offen zu seiner Homosexualität. Das war allerdings nicht immer so. Im Gespräch mit Autor Gary O'Connor offenbarte der "The Good Liar"-Star "Yahoo" zufolge, sich seiner Identität während des Studiums im englischen Cambridge nicht sicher gewesen zu sein. Lediglich an seiner Leidenschaft für die Schauspielerei hatte McKellen keinen Zweifel. "Ich genoss es, mich als verborgener homosexueller Junge zu verkleiden", sagte der 80-Jährige.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren