Sibylle Rauch: Nachteile im Dschungel wegen vieler Schönheits-OPs

Wird Ex-Erotik-Star und Schauspielerin Sibylle Rauch die Camp-Mutti oder braucht sie selbst den Zuspruch ihrer Dschungelcamp-Mitstreiter? Die dralle Blondine, bekannt aus "Eis am Stiel", schaffte es nach ganz oben. Doch sie rutsche ab in die Prostitution. Ein Gönner holte sie aus dem tiefen Karriere-Loch...
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Nach dem Karriere-Knick in der Erotik-Branche verlor Sibylle Rauch ihre Wohnung, nahm Drogen und rutsche in die Prostitution ab. Im Dschungelcamp wird sie ihren Mitstreiter sicherlich davon erzählen.
MG RTL D / Arya Shirazi Nach dem Karriere-Knick in der Erotik-Branche verlor Sibylle Rauch ihre Wohnung, nahm Drogen und rutsche in die Prostitution ab. Im Dschungelcamp wird sie ihren Mitstreiter sicherlich davon erzählen.

Sie war Deutschlands bekannteste Sexbombe, doch dann stürzte sie ab. Das schöne Playmate Sibylle Rauch hatte finanzielle Sorgen, wohnte zwischenzeitlich sogar auf einem Campingplatz und verdiente etwas Geld mit der Prostitution. 2017 sagte sie: "Ich habe mein halbes Leben und meine Karriere verkokst und verkorkst."

Sibylle Rauch privat: Freund Alexander half ihr auf die Beine

Jetzt, kurz vor ihrer Dschungelcamp-Teilnahme, sei sie "wieder eine fesche Person. Ich gewinn jeden Tag wieder an Selbstvertrauen dazu", sagt sie der Abendzeitung. Wie kam sie aus dem Drogensumpf und der misslichen finanziellen Lage? Die 58-Jährige ist ehrlich und sagt der AZ weiter: "Dank der Unterstützung von meinem Freund, der mir finanziell aushalf, mir ein neues Lächeln mit neuen Zähnen und vieles mehr ermöglichte."

Nach Beauty-OPs: Sibylle Rauch ist "wieder eine fesche Person"

Ihren Freund Alex Sch. möchte sie (noch) nicht in der Öffentlichkeit vorstellen. "Mein Bussibär kam unerwartet in mein Leben, hat mir geholfen, dass ich nicht Schluss machen musste", sagt Sibylle Rauch. Die Erotik-Ikone freut sich aber auf neue mediale Aufmerksamkeit im Dschungelcamp, doch sie hat auch große Sorgen, wie sie RTL erzählt: "Durch meine vielen Schönheits-OPs und künstliche Zähne sehe ich auch Nachteile. Ich hoffe, dass ich in einer Dschungelprüfung z.B. die Fischaugen beißen kann. Ganz ehrlich."

Verdienst im Dschungelcamp: Das verdienen die Promi-Kandidaten

Und was soll nach dem Dschungelcamp kommen? Gegenüber der AZ gibt sie zu: "Ich bekomme jetzt wieder Rollen angeboten und freue mich auf jede Rolle, auch wenn sie klein ist, die man mir als Schauspielerin anbietet. Ich nehme Schauspielunterricht, denn das Business ist hart geworden."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren