Sharon Stone zieht im eisblauen Tüllkleid alle Blicke auf sich

Bei den Filmfestspielen in Cannes zieht Schauspielerin Sharon Stone alle Blicke auf sich: In einem atemberaubenden Tüllkleid schreitet sie über den roten Teppich.
| (amw/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schauspielerin Sharon Stone strahlt auf den Filmfestspielen in Cannes.
Schauspielerin Sharon Stone strahlt auf den Filmfestspielen in Cannes. © imago/Independent Photo Agency Int./Alberto Terenghi

Schauspielerin Sharon Stone (63) stand am Mittwoch (14. Juli) bei den 75. Filmfestspielen von Cannes im Mittelpunkt. Die 63-Jährige erschien zur Filmpremiere von "The Story of My Wife" in einem eisblauen Tüllkleid und stahl damit allen die Show. Die schulterfreie Robe von Dolce & Gabbana bestach durch 3D-Blumenapplikationen und einer langen Schleppe.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Sharon Stone schwärmt vom Kleid

Ihre kurzen, blonden Haare hatte Sharon Stone im lässigen Undone-Look gestylt. Auffällige Diamantohrringe rundenten das Outfit ab. Beim Make-up setzte die Schauspielerin auf jede Menge Eyeliner und roséfarbenen Lippenstift. "Das ist, woraus Träume gemacht sind", schrieb Stone auf Instagram zu einem Foto, auf dem sie in der Traumrobe über den roten Teppich schreitet.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren