Sharon Stone hat ein Herz für US-Soldaten

Hollywood-Schauspielerin Sharon Stone (53) will US-Soldaten den Neuanfang zuhause erleichtern - mit einer eigenen Seite beim sozialen Netzwerk Facebook. Titel:  "We Welcome Home Our Troops"
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Hollywood-Schauspielerin Sharon Stone (53) will US-Soldaten den Neuanfang zuhause erleichtern - mit einer eigenen Seite beim sozialen Netzwerk Facebook. Titel: "We Welcome Home Our Troops"

New York - Gedacht ist die Seite für Truppen, die aus dem Irak und Afghanistan zurückkommen sind. User können dort ihren Dank für deren Einsatz zum Ausdruck bringen. Auch als Jobbörse soll die Seite fungieren. Stone selbst machte den Anfang mit einem scheinbar selbst gedrehten Video. "Bitte zeigen Sie unseren Soldaten wie sehr sie sie mögen und sich um sie sorgen", sagt die Schauspielerin aus "Basis Instinct".

Sie beklage die 4.500 Frauen und Männer, die bei den Kämpfen umgekommen seien. Für deren Hinterbliebene rief sie zu Spenden auf.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren