Shakira und Sohn im Einsatz für Bildung

Sängerin Shakira setzt sich bereits seit über zehn Jahren als Unicef-Botschafterin dafür ein, dass Kinder weltweit zur Schule gehen können.
| (ker/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Shakira engagiert sich zusammen mit ihrem Sohn Sasha für weltweite Bildung
Instagram/shakira Shakira engagiert sich zusammen mit ihrem Sohn Sasha für weltweite Bildung

Barcelona - Schon seit einigen Jahre setzt sich Sängerin Shakira (38, "La La La") für bessere Bildungschancen bei Kindern ein. Nun hat sie dafür offenbar auch Söhnchen Sasha eingespannt, denn auf Instagram zeigt sie ihren acht Monate alten Sprössling, wie er mit einem roten Buch posiert auf dem steht: "10 Millionen Unterschriften". Dank dieser Unterschriftensammlung soll allen Kindern Bildung und damit mehr Chancen für die Zukunft ermöglicht werden.

Sehen Sie auf Clipfish das Video zu "Gypsy" von Shakira

Kommentiert hat die gebürtige Kolumbianerin das Foto ihres Zweitgeborenen mit den Worten: "Mami, auch ich will Bildung für alle Kinder auf der Welt!! Es ist Zeit für einen Wandel! Keine Zeit mehr verlieren!! #UpForSchool". Der ältere Sohn Milan (2) und Papa Gerard Piqué (28) unterstützen das Engagement der beiden vermutlich auch.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren