Sexy Bikini-Girl: Tallulah Willis zeigt es ihren Hatern

Alles andere als "hässlich": Tallulah Willis heizt ihren Hatern mit einem winterlichen Bikini-Bild mächtig ein - und sendet damit eine wichtige Botschaft.
| (sas/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Heiß, heißer, Tallulah Willis (23)! Die Tochter von Demi Moore (55, "Ghost - Nachricht von Sam") und Bruce Willis (62, "Stirb langsam") postete auf Instagram ein Foto, auf dem sie in einem eingeschneiten Fluss im sexy roten Bikini posiert. Doch statt in der Bildunterschrift gewöhnliche Weihnachtsgrüße zu verschicken, sendete sie eine klare Botschaft an all ihre (ehemaligen) Hater: "Das ist allen gewidmet, die mich mit 13 hässlich nannten", steht unter dem verführerischen Schnappschuss.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Unglaublich sexy zeigte sich auch Mama Demi Moore im Film "Enthüllung" - den erotischen Thriller gibt es hier

 

Bei Willis' heutigem Anblick kaum zu glauben: In ihrer Jugend hatte die Promi-Tochter, die noch zwei Schwestern hat, mit fiesen Hänseleien zu kämpfen. 2014 gab sie in einem Interview mit US-Journalistin Katie Couric zu: "Als ich 13 war, sagten mir die Leute, wie hässlich ich sei und fragten, wie zwei so schöne Schauspieler solche Trolle als Kinder bekommen könnten."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Krasse Anfeindungen, die bei Willis in der Vergangenheit krankhafte Selbstzweifel und Unsicherheit auslösten. Doch diese schweren Zeiten sind jetzt endgültig vorbei. Die hübsche 23-Jährige beweist mit ihrem heißen Bikini-Foto nicht nur, dass sie fantastisch aussieht, sondern bringt ihre früheren Kritiker garantiert auch mächtig ins Staunen. Und Unterstützung bekommt sie außerdem: "Bleib stark und ignoriere die Hater, du schöne Frau", "Du bist wunderschön" oder einfach nur "Wow" ist in den Kommentaren zu lesen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren