Sex mit den Spice Girls: Robbie Williams zeigt Reue: "Der Witz ist nicht mehr lustig"

"Es ist unfair gegenüber den Mädchen, wir sind jetzt alle älter, haben Kinder. Der Witz ist nicht mehr lustig."
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Robbie Williams (42, "Party Like A Russian") soll einst behauptet haben, er hätte mit vier der fünf Mitglieder der Spice Girls ("Wannabe") geschlafen. Dass sich die Frauen verletzt fühlten, macht ihm offenbar ein schlechtes Gewissen. Schon vor einiger Zeit nahm er seine Aussage zurück und bezeichnete sie als Witz.

Jetzt entschuldigte er sich laut der britischen "Daily Mail" im "Stellar"-Magazin sogar noch bei der Band und ihren Partnern für seine Worte. Zu den Spice Girls gehörten in der Original-Besetzung Melanie "Mel B" Brown, Emma Bunton, Geri Halliwell, Victoria Beckham und Melanie "Mel C" Chisholm.

Hören und sehen Sie sich hier Robbie Williams' Hit "Angels" an

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren