Seth MacFarlane auf dem "Walk of Fame"

Seth MacFarlane auf dem "Walk of Fame" verewigt
| (jwl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

US-Multitalent Seth MacFarlane (45, "Ted") wurde mit einem Stern auf Hollywoods "Walk of Fame" geehrt. Mit einem strahlenden Lachen und sichtlich gelöst zeigte sich der "Family Guy"-Schöpfer auf dem legendären Bürgersteig. Natürlich gab er auch die ein oder andere Spitze zum Besten. Es sei eine besondere Ehre, mit großen Legenden wie Donald Trump, Kevin Spacey, Michael Jackson und Bill Cosby verewigt zu sein, witzelte MacFarlane. Alle Männer waren bereits mit sexuellen Übergriffen in die Schlagzeilen geraten.

Kann auch super singen - Seth MacFarlane mit "In Full Swing"

Mila Kunis (35, "Bad Spies"), die 2012 in MacFarlanes Megahit "Ted" zu sehen war, hielt die Laudatio auf ihren langjährigen Kollegen. Für Kunis war es nicht die erste Rede am berühmten "Walk of Fame": Auch bei der Zeremonie für Zoe Saldana (40, "Avengers: Endgame") übernahm sie bereits die Rolle der Rednerin.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren