Seltenes Babyfoto! Julia Roberts gratuliert ihren Zwillingen

Hollywood-Star Julia Roberts gratuliert ihren Zwillingen Hazel und Phinnaeus mit einem süßen Neugeborenen-Foto zum 17. Geburtstag.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Julia Roberts postet ein seltenes Foto ihrer Kinder.
Julia Roberts postet ein seltenes Foto ihrer Kinder. © Denis Makarenko/Shutterstock.com

US-Filmstar Julia Roberts (54, "Erin Brockovich") hält ihr Privatleben eher privat, doch zum 17. Geburtstag ihrer Zwillinge, Phinnaeus und Hazel Moder, postete sie nun ein Foto von sich und den Kindern. Auf dem Bild sind die beiden Geburtstagskinder als Neugeborene im Arm ihrer lächelnden Mutter zu sehen. Während das eine Baby schläft, blinzelt das andere an der Kamera vorbei.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

"17 der süßesten Jahre des Lebens", lautet der liebevolle Kommentar, den die dreifache Mutter zu dem Bild und 17 Kuchen-Emojis auf Instagram postete. Ihren Followerinnen und Followern gefällt der Beitrag, sie spendieren 500.000 Likes. Unter den Kommentaren findet sich auch einer von Julia Roberts Nichte, Schauspielerin Emma Roberts (30, "American Horror Story"): Sie postete drei rote Herzchen.

20. Hochzeitstag steht an

Die Zwillinge stammen aus Roberts Ehe mit US-Kameramann Daniel Moder (52). Die beiden lernten sich im Jahr 2000 am Set von "The Mexican" (2001) kennen. Seit 2002 sind sie verheiratet und feiern damit im kommenden Jahr ihren 20. Hochzeitstag. Am 28. November 2004 kamen die Zwillinge zur Welt und im Juni 2007 ihr drittes Kind, Sohn Henry (14).

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren