Seltener Anblick: Halle Berry teilt besonderen Schnappschuss

Halle Berry hat ein seltenes Bild geteilt, das sie mit ihrer Tochter zeigt. Nahla feierte gerade ihren 13. Geburtstag.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Halle Berry bei einer Filmpremiere in Los Angeles.
Halle Berry bei einer Filmpremiere in Los Angeles. © Tinseltown/Shutterstock.com

Halle Berrys (54, "Kidnap") Tochter Nahla hat ihren 13. Geburtstag gefeiert. Und die Schauspielerin machte ihren Fans an diesem besonderen Tag ein seltenes Geschenk: Auf Instagram teilte die 54-Jährige ein Foto von sich selbst mit Nahla. Auf dem offenbar bereits etwas älterem Bild lächelt das Mutter-Tochter-Duo breit in die Kamera. Zu dem Schnappschuss schreibt die Schauspielerin: "Egal wie oft ich ihr sage, dass ich sie liebe, ich liebe sie mehr als das. Alles Gute zum 13. Geburtstag Nahla Boo."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Nahlas Vater ist Gabriel Aubry (44), mit dem Berry von 2005 bis 2010 liiert war. Die Oscarpreisträgerin hat zudem einen siebenjährigen Sohn namens Maceo, dessen Vater der französische Schauspieler Olivier Martinez (55, "Untreu") ist. Mit ihm war sie von 2013 bis 2016 verheiratet. Im Herbst 2020 bestätigte die US-Schauspielerin, dass sie mit dem Musiker Van Hunt (51) zusammen ist.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren